Werkzeugbau an den Grenzen des Machbaren, Produktion von hochwertigen Edelstahlteilen und Systemkomponenten, ökologisches Gärtnern, durchdachte Hygienesysteme, patentierte Sanitärprodukte – in all diesen Bereichen bewegt sich die Friedrich GmbH (Friedrich) seit Jahren erfolgreich. Das mittelständische Unternehmen aus dem Erzgebirge hat sich mit Expertise, Innovationsgeist und der Hands-on-Mentalität einen Namen gemacht. Das Team aus dem Erzgebirge arbeitet mit internationalen Konzernen zusammen, fertigt makellose Sichtteile für Kunden aus der Automobilbranche und im Luxusgütersektor und betreibt nebenbei noch ein florierendes Business mit großer medialer Aufmerksamkeit in der Hobbygärtner-Sparte. Nun wurde es Zeit, die Identität der einzelnen Firmenbereiche und Marken unter einem Logo zusammenzuführen.

Es ist viel passiert, seit die Webseite der Friedrich GmbH 2019 von einer auf den B2B-Bereich spezialisierten Agentur komplett neu aufgesetzt wurde. Im Zuge dessen wurden Ideen für eine zielgruppenspezifischere Kommunikation ausgearbeitet und werden bis heute stetig angepasst, ergänzt und umgesetzt. In der Folge ist die Sichtbarkeit der Friedrich GmbH und auch das mediale Interesse, insbesondere an der Gartenmarke BEGA, gestiegen. Modern, emotional und noch fokussierter spiegelt das neue Firmenlogo diese positive Entwicklung wider. Hinter dem neu-konzipierten Design steckt die Dynamik und Entwicklung des mittelständischen Unternehmens aus Grünhain-Beierfeld in den letzten drei Jahren, das durchdachte Design und die hochwertige, geprüfte Qualität der Produkte.

Der neue Markenauftritt der Friedrich GmbH vereint die Friedrich GmbH mit der Marke BEGA (BErnsbacher GArtengeräte), der Marke acero und der relativ jungen Marke FRIEDRICH Sanitär-Design. “Die Marken BEGA, acero und FRIEDRICH Sanitär-Design sind mit den Geschäftsbereichen der Friedrich GmbH unter einem Dach zusammengewachsen. Diese Einheit wollten wir gern in der Angleichung der Logos darstellen, ohne dabei die Individualität der Produkte zu verlieren. Das Signet ist nun überall gleich, bewegt sich aber dennoch im individuellen Farbraum der Marken und Geschäftsbereiche,” fasst Mathias Friedrich, Geschäftsführer der Friedrich GmbH, zusammen.

  • Mathias Friedrich, Geschäftsführer der Friedrich GmbH. Foto: Friedrich GmbH

  • Neue Logos aller Marken und Geschäftsbereiche der Friedrich GmbH. Foto: Friedrich GmbH

Insgesamt glänzt die Friedrich GmbH mit dem neuen Erscheinungsbild und verleiht dem umfangreichen Know-how und der Technologiekompetenz mit der hochwertigen, edlen grafischen Gestaltung des neuen Logos Ausdruck. „Eine derart umfassende Änderung zieht natürlich auch zahlreiche Anpassungen nach sich. Digital ist dies bereits zum größten Teil passiert. Unseren Nachhaltigkeits-Richtlinien folgend werden wir produzierte und gedruckte Werbemittel jeglicher Art mit dem bisherigen Logo zunächst aufbrauchen, bevor wir diese neu bestellen. Gebäude- und Fahrzeugbeschriftungen werden wir im Rahmen von ohnehin geplanten Erneuerungen mit dem neuen Logo versehen.

Hinweis: Um Ihnen die Verwendung unseres neuen Logos zu vereinfachen, steht dieses im Downloadbereich auf den jeweiligen Webseiten zur Verfügung. Bitte verwenden Sie zukünftig zur Berichterstattung nur noch dieses Logo. Gern stellen wir Ihnen auch ein anderes Format zur Verfügung. Schreiben Sie einfach an info@friedrich-gmbh.eu. Vielen Dank!